Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

Unterstützung bei Reparaturen
Antworten
ScuraVolker
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Di 15. Sep 2020, 18:40
Auto: AUDI A4 Cabrio (B7) / BJ 2006 / 1.8 Turbo, 163 PS
Motorkennbuchstabe: BFB
Getriebekennbuchstabe: JZQ

Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

#1

Beitrag von ScuraVolker » Di 15. Sep 2020, 19:07

Aufgrund des Hinweises auf dieses Forum habe ich meinen Beitrag aus dem Audi-Cabrio-Forum hierher kopiert.

14.09.2020 / Hallo Gemeinde -

ja ich weiß: sicherlich hat es zu diesem Thema schon x Fragen und noch viel mehr Antworten gegeben.
Ich habe hier jetzt schon ein paar Beiträge zum Thema gelesen - im Grunde hat mich das mehr verunsichert als geholfen :-(
Das Thema ist scheinbar sehr vielschichtig ...

Mein A4 / B7 / 1.8 Turbo aus 2006 hat vor kurzem die 100.000 km überschritten, wird ausschließlich im Sommer (Saison 04 - 10) bewegt.

Am letzten Samstag meldete sich das FID mit dem Hinweis, dass der nächste Service fällig ist.
Ich war den gesamten Nachmittag bei strahlendem Sonnenschein, offen und mit charmanter weiblicher Begleitung unterwegs (erste gemeinsame Tour).
Vielleicht deshalb aber auch weil ich nicht gezielt hingeguckt habe: am Abend blinkte die Ganganzeige!
Nach wenigen Kilometern angehalten um erst mal zu checken was das sein könnte - kaum standen wir, war das Blinken weg - und kam am Samstag auch nicht mehr wieder.

Gestern wurde der Wagen nicht bewegt.

Heute früh blinkte die Anzeige bereits, nachdem ich die Zündung eingeschaltet hatte!!!
Beim Einlegen der Rückwärts-Fahrstufe und dem darauf folgenden Weg zur Arbeit blinkte nichts.
Aber: als ich auf dem Firmenparkplatz rückwärts einparken wollte, bewegte sich der Wagen nur in Zeitlupe!
Selbst wenn ich mehr Gas gab: rückwärts nur kriechend, vorwärts fuhr der Wagen normal.

Nach Feirabend hörte sich der Wagen nach dem Anlassen leise so an, als wenn man bei einem manuellen Getriebe einen Gang "nicht richtig" eingelegt hat, Zahnräder nicht ineinander greifen würden.
Anschließend im Fahrbetrieb sämtliche Fahrstufen getestet: alles wie immer, Heimweg quasi "blinkfrei" ...
Zu Haus (nach ca. 35 km) auch alles i.O., auch rückwärts fuhr der Wagen nun wieder "wie immer".

Audi empfiehlt den Wechsel des multitronic-Getriebeöls alle 60.000 km, unabhängig vom Zeitintervall.
Bei meinem Cabby wurde das Oel im Jahre 2012 bei gut 60.000 km zuletzt gewechselt!!

Könnte das Blinken der Ganganzeige im Zusammenhang mit der fälligen Inspektion stehen?
Könnte ja "eigentlich" nicht sein, denn regulär wäre er ja erst in 19.000 km dran.

Habe gleich heute den Termin für die Inspektion gemacht - incl. Wechsel des multitronic-Getriebeöls.

Besteht die Chance, dass das Blinken damit verschwunden ist?
Einen kapitalen Getriebe oderSG-Schaden kann ich ja nun gar nicht gebrauchen!!!
In den letzten Wochen ist so ziemlich alles kaputt gegangen was "ordentlich teuer" ist:
Heizung, Waschmachine, Laserdrucker, Handy, Rasenmäher ... und nun auch noch mein Cabby [smilie=cry.gif]

Vorab schon Mal lieben Dank für Eure (hoffentlich Mut machenden) Antworten.
Beste Grüße,
Volker

ScuraVolker
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Di 15. Sep 2020, 18:40
Auto: AUDI A4 Cabrio (B7) / BJ 2006 / 1.8 Turbo, 163 PS
Motorkennbuchstabe: BFB
Getriebekennbuchstabe: JZQ

Re: Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

#2

Beitrag von ScuraVolker » Di 15. Sep 2020, 19:08

15.09.2020 / Update:
- das Blinken tritt weiterhin auf, allerdings nur sporadisch.
- die (freie) Werkstatt hat mir heute mitgeteilt, dass sie "keinen Oelwechsel am multitronic-Getriebe" durchführen werden:
"Da gehen wir nicht dran, das ist uns zu heikel! Suchen sie sich einen Spezialisten, der das täglich macht!!"

Aus den gestern genannten Gründen möchte ich zunächst Mal auf Oelwechsel und Spülen setzen: vielleicht ist ja wirklich zu viel Dreck auf dem Sensor?
Bei AUDI möchte ich das nicht machen lassen, sehr viel lieber wäre mir eine Firma die sich auf multitronic spezialisiert hat.
Vorzugsweise natürlich in meiner Nähe - ich wohne im Großraum Braunschweig.
Natürlich habe ich auch schon von "Automatikgetriebe Reuter" in 63674 Altenstadt gelesen ... aber das ist nun doch seeehr weit weg.

Hat jemand von Euch zufälligerweise einen guten Tipp für mich?
Vielleicht ein Unternehmen in der Umgebung, mit dem Ihr schon Mal gute Erfahrungen in gleicher oder ähnlicher Sache gemacht habt?
Ich möchte das Ganze auch zeitnah in Angriff nehmen, denn die Saison ist in sechs Wochen leider vorbei - und in 10/2020 muss das gute Stück zur HU.
Und da möchte ich nicht zitternd hinfahren, immer die Angst im Nacken ob der Fehler zufällig gerade auftritt oder nicht?

Ich freue mich auf Eure konstruktiven Hinweise - vorab schon Mal besten Dank ;-)

Beste Grüße, Volker

Benutzeravatar
lubusch
Moderator
Moderator
Beiträge: 3788
Registriert: So 26. Jan 2014, 23:14
Auto: Audi A4 Cabrio 8H7 B6 3.0 V6 162Kw Bj.2003 ,Multitronic
Motorkennbuchstabe: ASN
Getriebekennbuchstabe: FRY
Wohnort: 27616

Re: Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

#3

Beitrag von lubusch » Di 15. Sep 2020, 19:59

Ist denn schon mal irgend jemand auf die Idee gekommen denn Fehlerspeicher auszulesen?
Das würde evtl. Sehr hilfreich sein.
Getriebeölwechsel oder Spülung würde ich erst machen wenn das STG nicht defekt ist.
Das sagt uns evtl. der Fehlerspeicher. [icon_coolnew.gif]
Gruß Manfred
Der Optimist ist ein Mensch, der glaubt, dass eine Stubenfliege einen Weg nach draußen sucht.
*** Bitte auch den "Spendenknopf" des Portals beachten und bei Zufriedenheit betätigen ***
VCDS HEX-CAN-USB Raum 27616 Niedersachsen

Kein Technischer Support per PN,dafür haben wir das Forum.

ScuraVolker
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Di 15. Sep 2020, 18:40
Auto: AUDI A4 Cabrio (B7) / BJ 2006 / 1.8 Turbo, 163 PS
Motorkennbuchstabe: BFB
Getriebekennbuchstabe: JZQ

Re: Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

#4

Beitrag von ScuraVolker » Di 15. Sep 2020, 20:09

Hallo lubusch

OK, dann werde ich Mal schauen ob ich an die Daten rankomme - und ob ich es hinbekomme, sie hier dann zu veröffentlichen? ;-)
Das wird ja auch eine freie Werkstatt sicherlich hinbekommen ...

Ich melde mich hier definitiv mit dem nächsten Update ;-)
(spätestens Mitte nächster Woche: dann ist der Inspektions-Termin)

Beste Grüße, Volker

Benutzeravatar
lubusch
Moderator
Moderator
Beiträge: 3788
Registriert: So 26. Jan 2014, 23:14
Auto: Audi A4 Cabrio 8H7 B6 3.0 V6 162Kw Bj.2003 ,Multitronic
Motorkennbuchstabe: ASN
Getriebekennbuchstabe: FRY
Wohnort: 27616

Re: Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

#5

Beitrag von lubusch » Di 15. Sep 2020, 20:10

Wir haben 24Std geöffnet :lol:
Gruß Manfred
Der Optimist ist ein Mensch, der glaubt, dass eine Stubenfliege einen Weg nach draußen sucht.
*** Bitte auch den "Spendenknopf" des Portals beachten und bei Zufriedenheit betätigen ***
VCDS HEX-CAN-USB Raum 27616 Niedersachsen

Kein Technischer Support per PN,dafür haben wir das Forum.

Benutzeravatar
Mops
Moderator
Moderator
Beiträge: 3429
Registriert: Mi 22. Mai 2013, 13:19
Auto: Audi A4 B6 1,9l TDI Avant S-line
Audi A4 B6 2,4l V6 Cabrio
Motorkennbuchstabe: AVF
Getriebekennbuchstabe: HPP
Wohnort: Hamburg

Re: Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

#6

Beitrag von Mops » Di 15. Sep 2020, 23:30

[icon_confusednew.gif] [icon_autorep.gif]
Gruß Mops
Bin ich ölich, bin ich fröhlich [icon_coolnew.gif]
Multitronic und VCDS HEX-CAN-USB Service Raum Hamburg
Kein Technischer Support per PN,dafür haben wir das Forum

Benutzeravatar
coupe110
Moderator
Moderator
Beiträge: 4788
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 14:51
Auto: Audi A4 B6 Avant 3.0 S-Line, Sport Plus
Audi A4 B6 Cabrio 3.0
Audi A4 B6 Cabrio 1.8T
Audi Cabrio 1.8 Aktionsmodell für Audizentren
Motorkennbuchstabe: ASN
Getriebekennbuchstabe: GHR
Wohnort: Lausitz

Re: Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

#7

Beitrag von coupe110 » Di 15. Sep 2020, 23:31

lubusch hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 20:10
Wir haben 24Std geöffnet :lol:
Jo, außer an Sonn- und Feiertagen und ganz wichtig, wenn Cabrio Wetter ist. :) :)
Es sind die Starken im Leben die unter Tränen lachen ihr eigenes Leid verbergen und andere glücklich machen
VCDS HEX-CAN-USB Service 0305x - 0314x Raum Cottbus, Südbrandenburg

Benutzeravatar
lubusch
Moderator
Moderator
Beiträge: 3788
Registriert: So 26. Jan 2014, 23:14
Auto: Audi A4 Cabrio 8H7 B6 3.0 V6 162Kw Bj.2003 ,Multitronic
Motorkennbuchstabe: ASN
Getriebekennbuchstabe: FRY
Wohnort: 27616

Re: Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

#8

Beitrag von lubusch » Mi 16. Sep 2020, 13:52

coupe110 hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 23:31
lubusch hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 20:10
Wir haben 24Std geöffnet :lol:
Jo, außer an Sonn- und Feiertagen und ganz wichtig, wenn Cabrio Wetter ist. :) :)
:lol: :lol: :lol: Stimmt [icon_biggrin.gif]
Gruß Manfred
Der Optimist ist ein Mensch, der glaubt, dass eine Stubenfliege einen Weg nach draußen sucht.
*** Bitte auch den "Spendenknopf" des Portals beachten und bei Zufriedenheit betätigen ***
VCDS HEX-CAN-USB Raum 27616 Niedersachsen

Kein Technischer Support per PN,dafür haben wir das Forum.

ScuraVolker
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Di 15. Sep 2020, 18:40
Auto: AUDI A4 Cabrio (B7) / BJ 2006 / 1.8 Turbo, 163 PS
Motorkennbuchstabe: BFB
Getriebekennbuchstabe: JZQ

Re: Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

#9

Beitrag von ScuraVolker » Sa 19. Sep 2020, 21:58

Update 19.09.2020:

Inzwischen scheint es sich zu verdichten, dass das SG einen Defekt hat :-(
Alles was mit rückwärts Fahren zusammenhängt funktioniert entweder einwandfrei (dann blinkt die Ganganzeige nicht),
oder es hakelt an jeder Stelle ...

Wenn die Ganganzeige blinkt (und das wird immer häufiger) ist der Zustand wie folgt:
- Ganganzeige blinkt
- PDC ohne Funktion
- Rückfahrscheinwerfer leuchtet nicht
- die Leerlaufdrehzahl schwankt
- manchmal fährt der Wagen dann nur noch in extremer Zeitlupe rückwärts

Heute habe ich mit einem Bekannten den Fehlerspeicher ausgelesen.
Zwar nicht mit dem 100%ig richtigen Gerät, aber ein paar Infos waren dem A4 dann doch zu entlocken ...
Der Fehlercode lautet: P0706 - Fahrlagen-Sensorkreis, Bereich/Leistung - permanent (Bild P1040953.jpg)
Wir haben den Fehler gelöscht und sind dann eine kleine Runde gefahren: Zack, Fehler wieder da.
Diagnosegerät erneut drangehängt ... irgendwie meldet jedes System nun irgendwelche Fehler (siehe Bilder).

Wir haben dann sämtliche Fehler gelöscht (bis auf einen: der ließ sich nicht löschen),
doch nach kurzer Zeit war der oben beschriebene Fehler wieder da: P0706 - Fahrlagen-Sensorkreis, Bereich/Leistung - permanent.

Am Mittwoch geht der Wagen zur ganz normalen Inspektion:
bei der Gelegenheit lasse ich die Fehler dann auch noch einmal auslesen.
Mal schauen was die mir dann hinterher für Fehlercodes nennen?

Ich bin absolut ratlos: was soll ich denn nun machen?
Könnt Ihr mit dem beschriebenen Fehler bzw. dem Fehlercode etwas anfangen und mir weiterhelfen?
Am liebsten wäre mir wenn das Problem in einem Zug gelöst werden könnte:
Wagen hinbringen ... und ein Profi der weiß was er tut nimmt sich der Sache an. Und hinterher ist's besser als neu!!

Ich bin sehr gespannt auf Eure Beiträge, Tipps und Meinungen.

Beste Grüße,
Volker
Dateianhänge
P1040946.JPG
P1040947.JPG
P1040948.JPG
P1040949.JPG
P1040950.JPG
P1040952.JPG
P1040953.JPG

Benutzeravatar
lubusch
Moderator
Moderator
Beiträge: 3788
Registriert: So 26. Jan 2014, 23:14
Auto: Audi A4 Cabrio 8H7 B6 3.0 V6 162Kw Bj.2003 ,Multitronic
Motorkennbuchstabe: ASN
Getriebekennbuchstabe: FRY
Wohnort: 27616

Re: Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

#10

Beitrag von lubusch » Sa 19. Sep 2020, 22:23

Liegt am Getriebe Steurgerät P0706 F125 fahrstufensensor. [icon_coolnew.gif]
Gruß Manfred
Der Optimist ist ein Mensch, der glaubt, dass eine Stubenfliege einen Weg nach draußen sucht.
*** Bitte auch den "Spendenknopf" des Portals beachten und bei Zufriedenheit betätigen ***
VCDS HEX-CAN-USB Raum 27616 Niedersachsen

Kein Technischer Support per PN,dafür haben wir das Forum.

Antworten