Starkes ruckeln/schlagen nach mehrstündiger Fahrt

Antworten
knettchen
Fahrer
Fahrer
Beiträge: 16
Registriert: Sa 14. Jun 2014, 13:07
8
Auto: Audi A6 4B
Motorkennbuchstabe: BDG
Getriebekennbuchstabe: GJT
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Starkes ruckeln/schlagen nach mehrstündiger Fahrt

Beitrag von knettchen »

Hallo zusammen,

ich musste heute 460km zu einem Seminar fahren. Nach ca. 300km durchweg 120km/h fahren auf der Bahn macht sich ein ruckeln um die 100km/h (nach Baustellen oder ähnliches) bemerkbar. Das hatte ich bisher schon ein mal nach einer langen Fahrt. Dieses ruckeln wurde immer stärker & stärker & irgendwann sogar zu einem richtigen schlagen. Es war so doll, dass ich Angst hatte Gas zu geben.

Es ist nicht drehzahlabhängig & sobald ich durch Gas geben minimale Last gebe. Bei ca. 120km/h verschwand es dann vorerst wieder. Als ich aber noch ein paar Kilometer weiter fuhr kam dann auch ein leichtes Zittern bei 120km/h. Wenn ich an einer Ampel stehe vibriert das Auto teilweise stark, als würde er losfahren wollen, obwohl ich auf der Bremse stehe.

Was kann es sein, was kann ich tun?

Notlauf ging nicht an, habe auch kein VCDS dabei um auszulesen.

Vielen Dank im Voraus & liebe Grüße
Felix :)
Benutzeravatar
Hoikaiden
Chef
Chef
Beiträge: 179
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 11:58
5
Auto: Audi A6 4B C5 Limo 11/2001 2.4 - 125kW
Motorkennbuchstabe: BDV
Getriebekennbuchstabe: FRY
Wohnort: Oben am Berg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Starkes ruckeln/schlagen nach mehrstündiger Fahrt

Beitrag von Hoikaiden »

Erstmal nicht mehr weiter fahren, das könnte dein ganzes Getriebe zerstören. Meine Kette hat sich auch fleißig in die Variatoren gearbeitet und es wurde kein Fehler angezeigt, das Schlagen war allerdings ein Highlight meiner Multitronic Karriere - die dank coupe110 nochmal gut ausging (wenn auch nicht ganz günstig)
- Und als ich aus der Kneipe kam, stand die Straße auf und klatschte mir eine! -
knettchen
Fahrer
Fahrer
Beiträge: 16
Registriert: Sa 14. Jun 2014, 13:07
8
Auto: Audi A6 4B
Motorkennbuchstabe: BDG
Getriebekennbuchstabe: GJT
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Starkes ruckeln/schlagen nach mehrstündiger Fahrt

Beitrag von knettchen »

Du bist gut. Am Freitag soll es wieder nach Hause gehen. Heute fuhr sich (kalt) auch wieder alles wunderbar. Butterweich, egal bei welcher Gasstellung. Sehr merkwürdig :?
Antworten