gibt es Unterschiede zwischen VCDS?

Alles was mit VCDS und VAG.com zu tun hat
Benutzeravatar
Bacardifan86
Chef
Chef
Beiträge: 1458
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:33
6
Auto: Audi A6 4F 3L TDI Quattro
Motorkennbuchstabe: ASN
Getriebekennbuchstabe: JMQ
Wohnort: Itzehoe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: gibt es Unterschiede zwischen VCDS?

Beitrag von Bacardifan86 »

Ich hab meins bei PCI-Tuning.de gekauft.Auch mit koffer.Im ersten Moment ne menge kohle.Aber hst sich bei mir schon bezahlt gemacht.

Du hast halt mit einem neuen gerät Support und es ist auf dich Registriert.

Desweiteren ist die Lizenz im Stecker drin
Benutzeravatar
coupe110
Moderator
Moderator
Beiträge: 5120
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 14:51
8
Auto: Audi A4 B6 Avant 3.0 S-Line, Sport Plus
Audi A4 B6 Cabrio 3.0
Audi A4 B6 Cabrio 1.8T
Audi Cabrio 1.8 Aktionsmodell für Audizentren
Motorkennbuchstabe: ASN
Getriebekennbuchstabe: GHR
Wohnort: Lausitz
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: gibt es Unterschiede zwischen VCDS?

Beitrag von coupe110 »

Ich wüsste nicht mehr was ich Ohne machen sollte.
Es sind die Starken im Leben die unter Tränen lachen ihr eigenes Leid verbergen und andere glücklich machen
VCDS HEX-CAN-USB Service 0305x - 0314x Raum Cottbus, Südbrandenburg
Benutzeravatar
Bacardifan86
Chef
Chef
Beiträge: 1458
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:33
6
Auto: Audi A6 4F 3L TDI Quattro
Motorkennbuchstabe: ASN
Getriebekennbuchstabe: JMQ
Wohnort: Itzehoe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: gibt es Unterschiede zwischen VCDS?

Beitrag von Bacardifan86 »

Seh ich genauso.Wenn ich überlege,was ich schon alles codiert und nachgeschaut hab
Benutzeravatar
Plage
Cruiser
Cruiser
Beiträge: 31
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 14:00
5
Auto: A6 4F 3.0 TDI DPF quattro BJ 2005
Motorkennbuchstabe: BMK
Getriebekennbuchstabe: ZF1
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: gibt es Unterschiede zwischen VCDS?

Beitrag von Plage »

...habe hier gekauft - [External Link Removed for Guests]
...'n schwerer Weg - vom quattro zum Fronttriebler :'(

Wer VCDS benötigt - soll rankommen - Vollversion

Grüße Plage
Benutzeravatar
Klaus T.
Cruiser
Cruiser
Beiträge: 33
Registriert: So 18. Dez 2016, 11:48
4
Auto: Audi A4 Avant (8E) ; Audi 100 Avant quattro (C3) als Sommerauto
Motorkennbuchstabe: BFB
Getriebekennbuchstabe: GEB
Wohnort: 88339 neben dem Frisör
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: gibt es Unterschiede zwischen VCDS?

Beitrag von Klaus T. »

Hi Leutz,

ich hänge mich gleich mal dran.
Da ich auch überlege, mir ein VCDS anzuschaffen, aber nicht so recht schlauch werde, ob es das VCDS (349 €) oder gleich das VCDS-KIT (399 €), entdeckt bei shop.dieselschrauber.de, werden soll, hätte ich gerne einige Meinungen gehört/gelesen.Im Geschäft haben wir auch (noch) firmeneigene, selbstgewartete VAG- u. MB-Fahrzeuge (Sprinter,ATEGO). Es würde die markenübergreifwende Variante sicher sinnvoller sein. ich denke, bei den Preisen fallen 50 € zusätzlich schon nicht mehr sooo ins Gewicht.

Auffällig ist m.E., dass die Artikel verschiedener Anbietern durch unterschiedliche Bezeichnungen nicht so ganz klar miteinander verglichen werden können.
Grüßle Klaus
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Audi A4 Avant (B6;8E)(BFB)
VW Polo CROSS (9N3)(BUD)
SIMSON "Schwalbe" KR51/2(M541)
SIMSON S51 Enduro(M541)
Benutzeravatar
Bacardifan86
Chef
Chef
Beiträge: 1458
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:33
6
Auto: Audi A6 4F 3L TDI Quattro
Motorkennbuchstabe: ASN
Getriebekennbuchstabe: JMQ
Wohnort: Itzehoe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: gibt es Unterschiede zwischen VCDS?

Beitrag von Bacardifan86 »

Das Kit ist Markenübergreifend?
Benutzeravatar
Klaus T.
Cruiser
Cruiser
Beiträge: 33
Registriert: So 18. Dez 2016, 11:48
4
Auto: Audi A4 Avant (8E) ; Audi 100 Avant quattro (C3) als Sommerauto
Motorkennbuchstabe: BFB
Getriebekennbuchstabe: GEB
Wohnort: 88339 neben dem Frisör
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: gibt es Unterschiede zwischen VCDS?

Beitrag von Klaus T. »

Hier der Originaltext:Sie erhalten das VCDS Diagnosesystem mit CAN-Bus und KKL Unterstützung, zusammen mit allen erforderlichen Adaptersteckern (VW LT/Sprinter, 2x2) im praktischen Transportkoffer. ...Ebenfalls unterstützt wird 'generisches OBD2' über ISO9141-2, ISO14230 und ISO15765 (CAN) für weitere Fahrzeugmarken.


Soll das etwa nur ein Bluff sein?
Grüßle Klaus
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Audi A4 Avant (B6;8E)(BFB)
VW Polo CROSS (9N3)(BUD)
SIMSON "Schwalbe" KR51/2(M541)
SIMSON S51 Enduro(M541)
Benutzeravatar
Bacardifan86
Chef
Chef
Beiträge: 1458
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:33
6
Auto: Audi A6 4F 3L TDI Quattro
Motorkennbuchstabe: ASN
Getriebekennbuchstabe: JMQ
Wohnort: Itzehoe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: gibt es Unterschiede zwischen VCDS?

Beitrag von Bacardifan86 »

Was ist denn mit der Software für die entsprechenden marken?
Benutzeravatar
Klaus T.
Cruiser
Cruiser
Beiträge: 33
Registriert: So 18. Dez 2016, 11:48
4
Auto: Audi A4 Avant (8E) ; Audi 100 Avant quattro (C3) als Sommerauto
Motorkennbuchstabe: BFB
Getriebekennbuchstabe: GEB
Wohnort: 88339 neben dem Frisör
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: gibt es Unterschiede zwischen VCDS?

Beitrag von Klaus T. »

Tut mir leid,ich verstehe die Frage nicht :roll: .
Grüßle Klaus
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Audi A4 Avant (B6;8E)(BFB)
VW Polo CROSS (9N3)(BUD)
SIMSON "Schwalbe" KR51/2(M541)
SIMSON S51 Enduro(M541)
Benutzeravatar
Bacardifan86
Chef
Chef
Beiträge: 1458
Registriert: Di 1. Sep 2015, 15:33
6
Auto: Audi A6 4F 3L TDI Quattro
Motorkennbuchstabe: ASN
Getriebekennbuchstabe: JMQ
Wohnort: Itzehoe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: gibt es Unterschiede zwischen VCDS?

Beitrag von Bacardifan86 »

Naja.VCDS ist ja nur für den VAG Konzern.

Da es auch für andere Fahrzeugmarken ist,muss man ja auch irgendwo die entsprechende Software herbekommen
Antworten